Stundenplan

im Yogastudio, online oder im Freien

Du kannst dich direkt über MOMOYOGA oder per E-Mail für
eine Yogastunde anmelden.

Bist du neu hier und möchtest uns kennenlernen? Hier kannst du deine Probestunde vereinbaren.

 

Wir wünsche dir viel Freude mit unserem Yogaprogramm.



 

Die gebuchte Yogastunde kann bis zu 24 Stunden vor der Yogastunde kostenfrei storniert werden.

Danach ist keine Stornierung mehr möglich und die Yogastunde gilt als besucht.


Montag 21. Juni

09:30 - 11:00    Hatha-Yoga für Schwangere (*)

mit Synke


16:30 - 17:45    Hatha-Yoga für den Rücken (*)

mit Synke

jetzt buchen / im YOGASTUDIO noch 2 freie Plätze


19:00 - 20:15    Restoratives-Yoga (*)

mit Synke

jetzt buchen / im YOGASTUDIO ausgebucht Warteliste möglich



Dienstag 22. Juni

10:00 - 11:15    Yoga nach der Geburt

mit Daniela


17:00 - 18:15    Yoga im Freien

mit Daniela


19:00 - 20:15    Hatha-Yogatherapie (*)

mit Synke

jetzt buchen / im YOGASTUDIO noch 2 freie Plätze



Mittwoch 23. Juni

17:30 - 19:00    Hatha-Yoga für Schwangere (*)

mit Synke


20:00 - 21:15    Hatha-Yoga "Relax"  (*)

mit Synke



Donnerstag 24. Juni

17:00 - 18:15    Vinyasa-Yoga

mit Daniela

jetzt buchen / im YOGASTUDIO nur noch 1 freier Platz


19:00 - 20:15    Traumasensibles Yoga

mit Daniela

jetzt buchen / im YOGASTUDIO noch 1 freier Platz



Freitag 25. Juni

08:30 - 09:45    Yoga am Morgen

mit Daniela

jetzt buchen / im YOGASTUDIO noch 2 freie Plätze



Samstag 26. Juni

heute keine Yogastunden


Sonntag 27. Juni

10:00 - 11:15    Yin-Yoga

mit Daniela



Alle Yogakurse mit (*) sind Präventionskurse, welche von der Krankenkasse bezuschusst werden.

Hierfür brauchst du zwingend die Yogakarte "Hatha-Yoga Präventionskurs" (10 Wochen).

Die nächsten Präventionskurse starten wieder ab August 2021

Weitere Informationen zur Teilnahme & Abrechnung findest du hier.

 

Hast du eine 10er-/25er- oder Monatskarte, kannst du dich wie gewohnt flexibel in allen offenen Yogastunden einbuchen inkl. der gekennzeichneten Präventionskurse. Eine Rückerstattung von der Krankenkassen ist allerdings in diesem Fall ausgeschlossen.